12. MPC-Motorradtour durch das Elsaß 2017

Kurven, Katzen und Kulinarisches

01 mpc motorradtour 2017

Leidenschaftliche Schräglagenfetischisten, begeisterte Freizeitbiker und altgediente Tourenveteranen huldigten gemeinsam im (überwiegend) landschaftsverträglichem Tempo der zwölften Ausgabe der MPC-Motorradtour. Zum ersten Mal seit Bestehen der jährlichen Ausfahrt ging es ins benachbarte Ausland. Aber nicht irgendwohin. Das grenznahe Elsaß, speziell die herrlich kurvenreichen Vogesen, wurde im Vorjahr demokratisch zum MPC-Bike-Topereignis für 2017 auserkoren. Schließlich sollte auch die erste „EU-Ausfahrt“ zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Und dank der wie immer hervorragenden Vorbereitungen der erfahrenen Tourguides Dorothea und Knut Briel gelang diese Vorgabe erneut aufs Beste. Doch der Reihe nach.

Auf ihrer Erkundungstour durch Norddeutschlands größtes Gebirge traf die MPC Motorradgruppe auf bärtige Cowboys und schnaufende Stahlrösser

Harz ist Trump

Motorradfahrer, Naturliebhaber und Eisenbahnfreunde kommen im Harz voll auf ihre Kosten – so viel ist dem Besucher schon nach wenigen Stunden klar. Traumhaft kurvige Straßen führen auf weiten Strecken durch unberührte Naturparks und kreuzen immer wieder die Gleise der Harzer Schmalspurbahn.

Teilnehmer der 9. MPC Motorrad-Tour 2014

9. MPC Motorrad-Tour in der Fränkischen Schweiz

Burgen, Bier und Schäufele

Burg Rabenstein, Schloss Thurnau, Schloss Greifenstein, Burg Zwernitz, Burg Pottenstein, Burg Egloffstein – so viele Burgen und Schlösser gab es auf der MPC Motorrad-Tour noch nie zu sehen. Dabei hatten es die Organisatoren Dorothea und Knut Briel bei der Recherche der Strecke mehr auf einsame Motorradstraßen abgesehen als auf mittelalterliche Sehenswürdigkeiten. Aber in der Fränkischen Schweiz, dem Naturpark im wunderschönen oberfränkischen Mittelgebirge, muss man halt beides nicht lange suchen.

11 mpc motorrad tour 2015

Die MPC Motorradgruppe machte im Hunsrück, Land des Räubers Schinderhannes, fette Kurven-Beute

Im Flow des Kurvenschwingens

Um es gleich vorwegzunehmen: Schabbach, das fiktive Dorf aus der Film-Serie „Heimat“, haben die MPC Biker auf ihrer Tour durch den Hunsrück nicht gefunden. Und Fernsehkameras hat im „Forellenhof“ auch niemand gesehen, wo die MPC Mitglieder und ihre Gäste Quartier im Ambiente der gleichnamigen Kult-TV-Serie aus den Sechzigern bezogen. Trotzdem mangelte es nicht an Superlativen bei der MPC Jubiläumsausfahrt.

Teilnehmer der MPC Motorrad-Tour 20138. MPC Motorrad-Tour 2013

Ausgleichende Gerechtigkeit

Der Sommer 2013 ließ lange auf sich warten in Deutschland, aber dann kam er mit Macht genau rechtzeitig zur 8. MPC Motorrad-Tour, zu der Ulrich Nies vom 5. bis 7. Juli in die Pfalz gerufen hatte. Quasi als ausgleichende Gerechtigkeit nach der völlig verregneten Tour im Vorjahr durch den Thüringer Wald brauchten sich die MPC-Biker diesmal absolut keine Gedanken über das Wetter zu machen.

So kamen die Teilnehmer am Freitag Abend schon mit leuchtenden Augen in ihren Quartieren „Waldhaus Wolfental“ und „Die alte Schmelz“ bei Bad Dürkheim an, weil die meisten von ihnen bereits eine herrliche Tour durch Eifel und Hunsrück, durch Rhön und Spessart oder über die Schwäbische Alb hinter sich hatten.

Go To Top